Impfen für Afrika

Am 31.5.2016  findet die Aktion Impfen für Afrika statt, an der die Tierarztpraxis von Harlessem teilnimmt. An diesem Tag wird die Hälfte der Impfeinnahmen der Praxis für landwirtschaftliche Projekte in Afrika gespendet. Die Bekämpfung von Hunger in Afrika ist auch eine Bekämpfung von Fluchtursachen.

Für die Tierhalter kostet die Impfung jedoch keine Cent mehr als sonst auch!

Sie finden, das ist eine gute Sache? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Weitere Infos unter: https://www.togev.de/impfen-fuer-afrika/aktionstag.html